Wofür ich dankbar bin und warum du dir am Ende jeder Woche EINE Frage stellen solltest

wofuer-ich-dankbar-bin-blogparade-dankbarkeit-katharina-boersch

Der heutige Artikel ist Mara´s Aufruf zur Blogparade und dem Thema „Dankbarkeit“ gewidmet:

  • Worüber ich in meinem Leben dankbar bin
  • Was sich durch Dankbarkeit in meinem Leben verändert hat
  • Wie mir Dankbarkeit hilft, meine Ziele zu erreichen
  • Warum Dankbarkeit wichtig ist
Zu Mara´s Aufruf „Wofür ich in meinem Leben dankbar bin“Ich bin dankbar dafür, eine so wunderbare Familie zu haben!

Dankbar für den ganzen Erfahrungsschatz, den uns unser Patchwork-Family-Dasein immer wieder beschert und es so richtig lebendig macht!

Es gibt hier nichts, das wir auslassen: von Ex-Frauen über Ex-Partner, neue Partner der Ex-Partner, Einzüge, Auszüge, Wiedervereinigungen, Geburtstagsessen der versammelten Familienmannschaft inklusive neuer Begleitungen (manche davon sehen wir nie wieder), Hunde-Sitting-Übergaben, Führerscheinentzug, heimliche Haustiere, Mahnungen, Konkurse, Lohnpfändungen, KFZ-Totalschäden, Borreliose, unbezahlte Parkstrafen, Krebsdiagnosen, Verlobungen, Trennungen, emotionale Achterbahnen, Windpocken, Schwiegermütter, eifersüchtige Väter und wunderbare Urlaube in Thailand.
Na geh, klingt jetzt lustig was? Das kennst du doch auch, der ganz normale Wahnsinn, wie man in Österreich so schön sagt 😉

Und das Schöne ist, wir sind uns nahe, leiden mit, machen uns Sorgen, geben super tolle Ratschläge und schauen zu und vertrauen!
Also, mein Mann, der hat schon die Güte weg, DANKE! Manchmal texte ich ihn wirklich in den Boden mit all meinen Ideen, Befürchtungen und Hypothesen!
Meinen Freunden bin ich unendlich dankbar, dass sie da sind, um mich sind und vor allem dafür, dass sie in Zeiten in denen ich an mir zweifle immer an mich glauben, das ist so ein wunderbares Geschenk! Schön, dass sie dann sehen, was ich grad nicht sehe.
Unendlich dankbar bin ich dafür, mir selbst treu geblieben zu sein und meiner inneren Stimme Beachtung geschenkt zu haben.
Okay, ich brauchte noch ein deftiges Burnout – und das war das Beste, was mir passieren konnte! Es hat mich dazu gebracht, das zu tun, was ich heute tue! und meiner Intuition immer wieder dankbar zu sein.
Ich liebe, was ich tue und nutze all meine Gaben, um Frauen dabei zu begleiten, ihre Einzigartigkeit zu entdecken und sich an ihr neues Unternehmertum
zu wagen.


Wie mir Dankbarkeit hilft, meine Ziele zu erreichen?

Indem ich mich darauf besinne, was ich jede Woche dazugelernt habe und mich am Ende der Woche frage: „Was habe ich diese Woche gelernt?“
Eine Übung, die wahre Wunder bewirkt – denn wenn du nur annähernd so tickst wie ich, denkst du auch immer wieder, dass alles viel zu langsam geht und dass du noch dies oder das hättest tun sollen und vergisst dabei völlig, auf das zu schauen, was du nur dir und deinem Tun zu verdanken hast!
Denn nichts davon ist ohne dein Zutun geschehen! Oder willst du ernsthaft behaupten, dass dich jemand gezwungen hätte, deinen Job zu kündigen, deine Homepage zu gestalten oder ein Coaching zu buchen?Nein, eben, du bist der Chef in deinem Leben und darfst das auch täglich neu entscheiden!

Warum Dankbarkeit wichtig ist

Weil sie eine wunderbare Energie verbreitet und uns dadurch weiter wachsen lässt.
Ein sehr weiser Mann hat mal gesagt: „Weine nicht, dass vorüber, lache, dass gewesen!“ – ein Spruch, der mich schon viele Jahre begleitet und mir immer wieder hilft, eine Situation anders zu betrachten und dankbar zu sein, für das Erlebte, für das Erfahrene und für das neu Dazugewonnene!
Wie siehst du das?

Ich freu mich auf deinen Kommentar 😉

einfach wirksam!

Herzliche Grüße

Katharina Stefanic

Perspektivenwechsel mit System

10 Comments
  • Hallo Katharina, ich nehme mir Sonntag abend immer eine Stunde Zeit, um die nächste Woche zu planen etc. Du kennst das sicherlich.

    UND: Ich habe ein Heft, vorne steht „Wochenrückblick“ drauf. Da kommt alles rein, was ich letzte Woche geschafft, gelernt etc. habe. Es ist ein nettes Gefühl, seine Produktivität nochmals schwarz auf weiß vor sich zu sehen 😉 und zwar nicht nur in durchgestrichenen To-Do Listen, sondern in Form von schön beschriebenen Seiten. lg Riccarda

    Februar 11, 2015
    • Katharina Boersch

      Liebe Riccarda,
      das mit dem Heftchen ist auch eine tolle Idee, danke für den Tipp!
      Alles Liebe
      Katharina

      Februar 11, 2015
  • So schwungvoll, deine Dankbarkeit, liebe Katharina!
    Das klingt nach einem tollen Film, den du lebst (ich sehe das als Roadmovie … :))
    Deinen Einladung zum Wochenrückblick ist ein super Tipp – ich praktiziere das auch und liebe es.
    Ich frage mich auch jeden Tag kurz vor dem Einschlafen: Was war heute das tollste Gefühl, das ich hatte?
    Alles Liebe und be wonderful!
    Tom

    Februar 11, 2015
    • Katharina Boersch

      Lieber Tom,
      *lach* das Roadmovie, ja, Bilder im Kopf 😉
      Abends nochmal das Schönste des Tages zu reflektieren bringt auch sehr viel Dankbarkeit, schönes Ritual!
      Herzlichst Katharina

      Februar 11, 2015
  • Liebe Katharina,
    ja so ist es. Auch wenn nicht immer gleich alles so läuft, wie man es gerne hätte, der Beruf, die Erziehung der Kinder, etc. ist es doch immer gut das Positive daran zu sehen.
    Heute kann ich zurückblicken und alles so akzeptieren, wie es ist. Alle Erlebnisse, alle Hochs und Tiefs, alle Jobs, die frühere Partnerschaft, die Scheidung, die Existenzängste, meine beruflichen Pläne, alles hat seinen Sinn und braucht halt seine Zeit.
    Wichtig ist zufrieden mit seinem Leben zu sein und dankbar, so wie du schreibst. Dies gibt die Kraft für die neuen Herausforderungen.
    lg Elisabeth

    Februar 11, 2015
    • Katharina Boersch

      Liebe Elisabeth, diese ganzen Erfahrungen die du beschreibst bringen einen so wertvollen Schatz an Ressourcen – herrlich, wenn es so sein darf und du für all das dankbar sein kannst, Alles Liebe Katharina

      Februar 11, 2015
  • Hallo,
    ein sehr schöner Artikel, der viel wichtiges beschreibt. Ich mach i.d.R. einmal die Woche eine Mini-Inventur und schau, was es besonders dankenswertes gab. Da mal für sich selber zu reflektieren ist schon eine gute Sache.
    LG Hans.

    Februar 11, 2015
    • Katharina Boersch

      Hallo Hans, danke für dein Feedback! Ja, so eine Mini-Inventur rentiert sich 😉 Alles Liebe Katharina

      Februar 11, 2015
  • Margit

    Ein wunderbarer Artikel der mich wieder erinnert nicht zu vergessen DANKBAR zu sein. Dankbar für Menschen die ich kennen lernen durfte und mich nicht vergessen lassen dankbar zu sein. Ich bin es sogar jeden Tag auch wenn dieser kein so guter war. Denn nur so denke ich ist für mich persönlich die Dankbarkeit am ehrlichsten wenn ein guter Tag folgt. LG Margit

    Februar 11, 2015
    • Katharina Boersch

      Liebe Margit!
      Ehrliche Dankbarkeit zeigt sich sehr intensiv und demütig 😉 und ja, sie breitet sich sofort aus und gibt dir unglaubliche Sicherheit und lässt dich weitergehen,
      von Herzen
      Katharina

      Februar 11, 2015

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Kostenlose Strategiesession

Ich helfe dir, dich am Markt zu positionieren, dein kundenrelevantes Angebot zu entwickeln und genau deine Wunschkunden zu erreichen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung deines Anliegens verarbeitet. Sie sind bei uns sicher. Weitere Informationen findest du hier in der Datenschutzerklärung.

 

You have Successfully Subscribed!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Kostenlose Buchleseprobe

Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte deine Buchleseprobe aus meinem Kindle Bestseller direkt per Email.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck des Newslettersversands verarbeitet. Sie sind bei uns sicher. Weitere Informationen findest du hier in der Datenschutzerklärung.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Kostenlose Buchleseprobe

Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte deine Buchleseprobe aus meinem Kindle Bestseller direkt per Email.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck des Newslettersversands verarbeitet. Sie sind bei uns sicher. Weitere Informationen findest du hier in der Datenschutzerklärung.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Kostenlose Buchleseprobe

Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte deine Buchleseprobe aus meinem Kindle Bestseller direkt per Email.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck des Newslettersversands verarbeitet. Sie sind bei uns sicher. Weitere Informationen findest du hier in der Datenschutzerklärung.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Bonusmaterial

Erhalte das Bonusmaterial aus meinem Buch direkt per Email.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!